03.03/04.03 HLA-Challenge in Gnas

Die HLA-Challenge 2017/18 konnten die Jungs aus der U12 als Lehrstunde für ihre weitere Laufbahn betrachten. Der starken Konkurrenz musste man sich teilweise doch sehr deutlich geschlagen geben.

Das Turnier startete mit einer klaren 30:8-Niederlage gegen die späteren Turniersieger Fivers aus dem fünften Wiener Bezirk. Auch die Gegner der nächsten Partie waren aus Wien und man musst eine 37:9 Niederlage gegen Westwien einstecken. Im letzten Spiel der Tiroler an diesem Samstag waren die Grazer ein zu starker Gegner, dieses Spiel verlor die Mannschaft rund um Trainer Markus Lieb mit 26:7.

Am zweiten Tag wurde die Partie gegen Bruck schon etwas spannender und endete mit einem 24:15-Sieg der Steirer. Im letzten Spiel des Turnierwochenendes setzte sich abermals der Gegner gegen unsere Tiroler Jungs durch. Man musste eine 35:10-Niederlage gegen den SC kelag Ferlach hinnehmen.

Trainer Markus Lieb: „Uns ist ganz klar aufgezeigt worden was wir verbessern müssen und wir werden an den Schwächen arbeiten.“

Fotos von der HLA-Challenge findet ihr HIER.

Tirol

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s